Psychopharmako und Psychotherapie Teil 2

Online-Veranstaltungsreihe „Psychopharmakotherapie und Psychotherapie"

Donnerstag, 19. Mai 2022

Psychopharmako- & Psychotherapie 2:

Evidenzbasiert - aktuell - kritisch hinterfragt

Alle wichtigen Leitlinien, alle neuen Medikamente, aktuelle Psychotherapien und vieles mehr. Es geht weiter mit Therapie von Depressionen.

Ersten Teil verpasst? Kein Problem, alle Teile der Reihe sind unabhängig buchbar und werden immer wieder angeboten.

Kursleiter Herr Univ.-Prof. Dr. Klaus Lieb, Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universitätsmedizin Mainz und Vorsitzender des Fachausschusses Transparenz und Unabhängigkeit der Arzneimittelkommission der Deutschen Ärzteschaft bei der Bundesärztekammer und Kolleg*Innen referieren im Kurs nicht nur das Neueste aus den letzten Jahren, sondern geben durch die praxisnahe Darstellung jedem*r Teilnehmenden Informationen an die Hand, die er*sie direkt in seiner*ihrer täglichen Arbeit umsetzen kann.

Zur Anmeldung

Alle Themen der Fortbildungsreihe*:

Psychopharmako- und Psychotherapie 1: Grundlagen und Therapie von Psychosen I in Planung

Psychopharmako- und Psychotherapie 3:Therapie von Bipolaren Störungen, Schlafstörungen, ADHAS, Angst-, Zwangsstörungen, PTBS I 14. Sept. 2022

Psychopharmako- und Psychotherapie 4: Persönlichkeitsstörungen, Therapie von Demenzen, Suchterkrankungen I 09. Nov. 2022

*Die Veranstaltungsreihe besteht insgesamt aus 4 Kurstagen.
Diese sind inhaltlich voneinander unabhängig und können einzeln gebucht werden.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.