Teilnahmebedingungen

Anmeldung

Für jede Veranstaltung ist eine getrennte Anmeldung an die Akademie für Ärztliche Fortbildung erforderlich.

Mit der Online-Anmeldung oder Rücksendung der Anmeldung sind Sie verbindlich angemeldet, eine Anmeldebestätigung seitens der Akademie erfolgt (ca. 24h später) per Mail.

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt.

Leistungen und Kursgebühr

Nähere Einzelheiten über den Ablauf der Veranstaltung teilen wir Ihnen rechtzeitig vor Kursbeginn mit. Sollte ein Kurs ausgebucht sein, werden wir Sie darüber informieren, dass eine Teilnahme nicht mehr möglich ist.

Die Teilnahmegebühren sind mehrwertsteuerfrei und vor Beginn der Veranstaltung mit der Rechnungsstellung fällig.

Bei Nichtbestehen von schriftlichen Prüfungen wird eine mündliche Nachprüfung anberaumt, die dem*der Teilnehmenden in Rechnung gestellt wird.

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind Personen, die zur Ausübung des ärztlichen Berufes nachweislich berechtigt sind.

Je nach Veranstaltung kann auch Medizinisches Assistenzpersonal – Medizinische Fachangestellte, Gesundheits-Krankenpfleger*innen, Psychotherapeut*innen u.ä. – teilnehmen.

Unsere Bankverbindung

Deutsche Apotheker- und Ärztebank Mainz
IBAN DE 10 3006 0601 0001 7274 51
BIC (Swift Code) DAAEDEDDXXX

Rücktritt / Stornierung

Bei Rücktritt des Teilnehmenden ist eine schriftliche Abmeldung bis zu sechs Wochen vor Kursbeginn kostenfrei. Danach wird die volle Kursgebühr fällig.

Absage von Kursen

Bei Nichterreichen einer Mindest-Teilnehmerzahl oder aus zwingenden internen Gründen behält sich die Akademie für Ärztliche Fortbildung vor, Kurse auch kurzfristig vor Beginn abzusagen.

Bereits gezahlte Gebühren werden in diesem Fall in voller Höhe erstattet. Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen.

Besonderheiten Online-Veranstaltungen

Nutzung

Sämtliche notwendigen technischen Voraussetzungen, z.B. geeignete Hard- und Software, Telekommunikationseinrichtungen und Internetprovider, sind von den Teilnehmenden auf eigene Kosten bereitzustellen. Sofern die Akademie für Ärztliche Fortbildung in RLP den Teilnehmenden die Benutzung bestimmter Hard- und Software-Ausrüstung empfiehlt, liegt darin keine Garantie oder Gewährleistung für deren Funktion.

Aufzeichnungen Online-Veranstaltungen

Unsere Online-Seminare werden live durchgeführt und (wenn nicht ausdrücklich gekennzeichnet) nicht aufgezeichnet.
Den Teilnehmenden ist es ebenfalls nicht gestattet, Aufnahmen oder Aufzeichnungen (Bild/Ton) der Online-Seminare anzufertigen.

Alle Urheber-, Nutzungs- und sonstigen Schutzrechte verbleiben bei der Akademie für Ärztliche Fortbildung in RLP. Die Teilnehmenden sind nur berechtigt, die im Rahmen der Veranstaltungen angebotenen Inhalte für ihre Zwecke zu verwenden, sich auszudrucken oder als Datei zu speichern. Sie sind nicht berechtigt, die Online-Seminare Dritten zur Verfügung zu stellen. Die gewerbliche Vervielfältigung und der Weiterverkauf der Inhalte werden ausdrücklich ausgeschlossen.

Technische Voraussetzungen für die Teilnahme an Online-Veranstaltungen

Hardware: Sie benötigen einen PC / Laptop mit stabilem Internetzugang und idealerweise ein Headset (alternativ: PC-Lautsprecher und Mikrofon oder Einwahl über Telefon); außerdem ist die Verwendung einer Web-Cam für einige Veranstaltungen empfehlenswert, jedoch nicht verpflichtend.

Software: Wir führen unsere Online-Veranstaltungen über verschiedene Softwares durch (Zoom, GoToMeeting, WebEx). Bitte informieren Sie sich, ob Ihr Endgerät die nötigen Voraussetzungen erfüllt.

Zugangsdaten

Wir versenden ca.3 Tage vor dem Online-Seminar die Zugangsdaten und ggf. weitere Informationen an die bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse der teilnehmenden Person.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.